appenzellerland

das wochenende vom 17./18. Mai 2014 verbrachten wir in der alten heimat meines vaters, das appenzellerland. zuerst waren wir in heiden AR, wo auch grad frühlingsmarkt war. dann zogen wir weiter ins dorf appenzell. heiden war für mich neuland, mein vater wuchs im dorf appenzell auf. die landschaft, die nähe des bodensees und die architektur der häuser in heiden hat es mir sehr angetan, ebenfalls sehr positiv fielen mir die leute auf: es wird gegrüsst. da sind halt noch nicht so viele touristen wie im dorf appenzell.

dann ging die reise weiter nach appenzell IR. auf dem weg dahin tauchte der neu verschneite säntis auf. in appenzell dann strahlten die bekannten häuser im sonnenlicht, wir sahen manch unbekanntes detail und versuchten es fotografisch festzuhalten.

Teilen: Twitter Facebook Pinterest Tumblr Google+